Den Ameisen auf der Spur

 

Wie leben eigentlich Waldameisen?

 

Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1A/2.

 

Um dies herauszufinden machte sich die Klasse
gemeinsam mit dem Ameisenbeauftragten Herrn Hubert Fleischmann
am Mittwoch, den 27.07. auf den Weg in den Nabburger Stadtwald, um die Waldameisen zu besuchen.

 

Schon bald wurden erste Ameisen und Ameisenhaufen gesichtet.

 

Wir bekamen einen großartigen Eindruck über das Leben der Ameisen.
Oder wusstet ihr, dass eine Ameisenkönigin bis zu 20 Jahre werden kann?

 

Schön, dass wir einen so tollen Ameisenlehrpfad direkt vor der Haustüre haben.
Und vielen Dank an Herrn Fleischmann,
der sich die Zeit nahm, um uns das Leben der Ameisen anschaulich zu erklären. 

 

weitere Artikel aus dem Schulleben

zurück zur Startseite

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.