Spende an die Ukraine

die gemeinsame Osteraktion aller Klassen in der Schule hat mit der tollen Unterstützung aller Eltern und einer Spende des Elternbeirats den  sagenhaften Betrag von 1100.- Euro ergeben.

Dieses Geld wurde, wie angekündigt für notleidende Menschen in der Ukraine gespendet.

Dazu übergab unser Schülersprecher Devin das Geld an Frau Angelika Ziegler,

die gemeinsam mit ihrem Mann das seit Jahrzehnten bestehende  

Ukraine-Hilfsprojekt anlässlich des verheerenden Kriegs dort wieder aufleben lies und

mit dem gespendeten Geld medizinische Hilfsgüter für Krankenhäuser besorgt und in die Ukraine, genauer nach Narodytschi, liefert.

Vielen herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

 

 

 

weitere Artikel aus dem Schulleben

zurück zur Startseite

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.