Besuch der Schwandorfer Felsenkeller

Die Oberstufenklassen 6-9 der Maria-Schwägerl-Klasse besuchten die Felsenkeller in Schwandorf.

Unter die Erde führte der diesjährige Wandertag der Oberstufe. Dabei entdeckten die Schüler die Felsenkeller in Schwandorf. Zuerst als Lagerraum für Bier und Lebensmittel genutzt wurden diese auch als Luftschutzbunker im 2. Weltkrieg verwendet. Erst seit 2007 sind diese wieder zugänglich und gelten mit 18.000 jährlichen Besuchern als Hauptattraktion Schwandorfs.

weitere Artikel aus dem Schulleben

zurück zur Startseite

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.