Vorbereitungen für Halloween in der 2/3

Die vergangenen beiden Tage standen bei den Kindern der Klasse 2/3 ganz im Zeichen der Kürbisse, denn alle Kinder durften ihren eigenen Kürbis schnitzen.

Zuerst malte jedes Kind ein grusliges Gesicht auf seinen Kürbis, dann wurden alle Kürbisse mit vereinten Kräften ausgehöhlt und anschließend die aufgemalten Gesichter geschnitzt.

Dank spezieller Utensilien konnten alle Schüler*innen ganz alleine ihren Kürbis schnitzen und waren natürlich dementsprechend stolz.

Der krönende Abschluss war eine Kürbissuppe, welche die Schüler der neunten Klasse gemeinsam mit Frau Hermann für uns gekocht und serviert haben.

Als kleine Überraschung gab es von der Kochgruppe noch Gruselfinger zur Nachspeise.

 

 

 

weitere Artikel aus dem Schulleben

zurück zur Startseite

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.