Museumstag in Neusath-Perschen

 

Nach einer kurzen Begrüßung, der Verteilung der Namensschilder und der Einteilung in verschiedene Gruppen ging es unmittelbar ans Werk.

In der Schreinerei entstanden Nistkästen für Meisen und Trockenrahmen z.B. für diverse Kräuter zur Teeherstellung. Im Garten der Umweltstation haben wir gelernt wie man Gemüse einmietet und so sicher durch den Winter bringt.

Im Mehrzweckraum im Eingangsgebäude wurde fleißig Sauerkraut gehobelt und eingestampft.

Gelungen war auch der „Waldspaziergang“. Jetzt können wir verschiedene Nadelbäume unterscheiden. Und die Geschichten und Märchen zum Thema „Bäume“ hatten einen tieferen Hintergrund.

Alles in Allem wieder ein gelungener Vormittag im OFM. Wir freuen uns schon auf den nächsten.

 

   
© ALLROUNDER